Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Kreisgruppe MAYEN-KOBLENZ

Naturschutzfachliche Stellungnahmen

Naturschutzfachliche Stellungnahmen zu Bebauungsplänen

Extrem hohe Verantwortung: Milvus milvus, Rotmilan, am 23.8.2018 in Sevenich, Schutzstatus: Rote Liste gefährdeter Arten V (RLP) / 3w (BRD), BNatSchG §7EG-VO 338/97: streng geschützt (EG 338/97), Foto: Gavin Grosvenor

19.10.2019 
Die Kreisgruppe Mayen-Koblenz hat im Jahr 2019 eine naturschutzfachliche Stellungnahme für die 20. Änderung des Flächennutzungsplanes zur Ausweisung einer Gemeindebedarfsfläche “Sportstätten“ in der Gemarkung Dieblich, Verbandsgemeindeverwaltung Rhein-Mosel, im Rahmen der frühzeitigen Beteiligung nach § 3(1) und 4 (1) BauGB abgegeben.

3.3.2018 
Die Kreisgruppe Mayen-Koblenz hat in den Jahren 2016, 2017 und 2018 zu wesentlichen Vorhaben (RaR, Bebauungspläne zu Wohnen mit Pferden, 380 KV Leitung) naturschutzfachliche Stellungnahmen abgegeben. Die Gruppe musste im Laufe des Jahres aber auch sonstige vielfältige Anfragen von besorgten oder interessierten Bürgern beantworten. Das reicht von Fragen nach dem Ausbleiben der Singvögel im vergangenen Winter, Berichten über vermeintlich illegale Baumfällungen, Ausbringen von Gülle zur Winterzeit, illegalen Abwassereinleitungen in die Nette, Nitratbelastungen des Grundwassers und Anfragen bezüglich der Rechtmäßigkeit von Bauvorhaben bis hin zu nachbarschaftlichen Streitigkeiten über zu stark gestutzte Hecken. 

BUND-Bestellkorb